Neuer Fachschaftsrat für 2018 gewählt!

Die Würfel sind gefallen! Der neue Fachschaftsrat steht fest. Die Neuaufstellung der Jusos und LHG&RCDS sorgte in dieser Wahl für eine heftige Machtverschiebung in dem bis dato überwiegend unabhängigen Fachschaftsrate. Insgesamt sind nun vier Gruppen in den 9  FSR-Sitzen vertreten. Davon die Jusos im Fachbereich 02 mit 3 Sitzen, Unabhängig für FB02 mit 2 Sitzen, die Kritische Ökonomik mit 1 Sitz und die Gemeinsame Liste von LHG&RCDS mit 3 Sitzen. Die erste Sitzung des FSR wird voraussichtlich am 09.04.18 stattfinden. Vom FSR werden dann die Ressortleiter der Fachschaft gewählt, welche für kommende Fachschaftsprojekte, u.a. der WiWi-Party, verantwortlich sind.